Placeholder image

Förderschwerpunkt Sprache
Beratungs- und Förderzentrum
Beratungsstelle

Placeholder image

Der Schulelternbeirat stellt sich vor

Unser Ziel ist ein regelmäßiges Treffen durchzuführen, um für die Belange der Schüler, der Schule und von uns Eltern vermehrt einzutreten. Besonders das Thema Inklusion und die damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Schule und die Regelschulen in Frankfurt beschäftigt uns.
Über folgende Wege informiert der Vorstand des Schulternbeirates:
- Mail (bitte schicken Sie mir ein kurzes Mail, damit ich Sie auf den Verteiler nehmen kann: Elternbeirat-weissfrauenschule@web.de)
- in Papierform über die Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer
- über die bereits vorhandene Seite im Internet
Einmal im Jahr veranstaltet der Schulelternbeirat im Coloradopark in Ginnheim ein Fest. Hierdurch wollen wir ein Treffen der Eltern, Kinder und gerne auch den Lehrern ermöglichen und ein Austausch in gemütlicher Atmosphäre anbieten. In unregelmäßigen Abständen bieten wir auch ein Elterncafe an. An diesem Abend gibt es meistens einen interessanten Vortrag mit anschließender Diskussion. Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie uns gerne ein Mail schicken oder über die Schule eine Nachricht zukommen lassen.
Herzliche Grüße
Bernhard Grünewald & Sören Rabe
Silke Schneider, Markus Fillmann, Dirk Reinmann, Stefanie Minden, Katja Han & Regina Dammann

Placeholder image

Vorstand:

- Bernhard Grünewald, Klasse 4 und 7
- Sören Rabe, Klasse 4
Der Vorstand ist zu erreichen über die Mailadresse
Elternbeirat-weissfrauenschule@web.de

Schriftführerin:

- Silke Schneider

Beisitzer:

- Markus Fillmann, Klasse 1 / 2
- Stefanie Minten, Klasse 4
- Regina Dammann, Klasse 1 / 2
- Katja Han, Klasse 8
- Dirk Reinmann, Klasse 1 / 2

Schulförderverein der Weißfrauenschule

Unser Verein wurde 2004 von Eltern und Lehrern gegründet und trägt sich durch Mitgliedsbeiträge und externe Spenden. Aktuell hat der Verein über 100 Mitglieder. Der Vereinsvorstand besteht aus 8 Eltern und Lehrern, die ehrenamtlich tätig sind.
Zweck des Vereins ist die Förderung aller pädagogischen, kulturellen, sozialen und organisatorischen Aufgaben der Weißfrauenschule. Er unterstützt die Arbeit der Schule z. B. in der Sprachförderung, der Förderung der Berufsreife, der Erweiterung der Angebote für Kunst, Musik und Sport. Ebenso fördert er Klassenfahrten, Konzertbesuche und Projekte sowie die Zusammenarbeit von Eltern, Schülern und Lehrern. Aktuell unterstützte Projekte sind die "Musikalische Grundschule", Jazz! in der Schule, Kauf und Verteilung von Schulobst, die Einrichtung der Schülerbibliothek und die Anschaffung von Pausenspielgeräten. Daneben werden regelmäßig die Förderkurse in den oberen Klassen, der therapeutische Skilanglauf und die Schülerzeitung unterstützt.
Mit einem Jahresbeitrag ab 25 Euro können Sie Mitglied werden und so mit geringem Aufwand viel Gutes bewirken. Den Mitgliedsantrag und unsere Satzung finden Sie als Download auf dieser Seite.
Möchten Sie mehr wissen oder haben Sie Anregungen für ein zu förderndes Projekt.
Dann schreiben Sie eine Mail an den Vorsitzenden unter rolf.buechsenschuetz@gmail.com

Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Copyrights © 2016 Weißfrauenschule.